Erstes Hessisches                             Jugendwaldheim                                   

                                                      

 

 

 

Die Klimawerkstatt 

 

Stellvertretend für unsere umweltpädagogische Arbeit möchten wir Ihnen hier die Klimawerkstatt vorstellen. 

 

Naturlehrpfad im Schul- und Lehrwald


 In der Klimawerkstatt des Jugendwaldheimes werden Kinder/Schüler-/innen altersgerecht über die Entstehung und Folgen des Klimawandels informiert.
  Sie erfahren dabei, welche wichtige Bedeutung der Wald für unser Klima hat.
Die Auswirkungen des Klimawandels für jeden Einzelnen werden durch verschiedene Experimente und Erfahrungen erlebbar gemacht.

 

Gruppenarbeiten in gemütlicher Atmosphäre

 

Die nachhaltige Wissensvermittlung geschieht spielerisch; die Förderung der Handlungskompetenz des Einzelnen und die Sensibilisierung für die Themen Klima, Klimawandel und Klimaschutz erfolgt  am außerschulischen Lernort. Das Jugendwaldheim bietet Kindergartengruppen, Schülern und Lehrkräften zahlreiche spannende Erfahrungen und Erkenntnisse zu diesen Themen. Die große Bandbreite der  Module ist abgestimmt auf das jeweilige Alter der Teilnehmer.

 

Im JWH richtet sich der Blick auf die Natur

 

Ziel der Klimawerkstatt ist es, durch erlebnis- und erfahrungsorientierte Module mit allen Sinnen zu forschen und zu entdecken, um die Kinder/Schüler(innen) somit für das Thema "Klima und Wald" zu sensibilisieren. Dies kann an einem eintägigen Walderlebnistag oder idealerweise in einem mehrtägigen Jugendwaldheimaufenthalt unter umweltpädagogischer Anleitung erfolgen.

 

Folgende  Module können im Rahmen der Klimawerkstatt bei ein- und mehrtägigen Walderlebnistage angeboten und durchgeführt werden:

 

  • Ich bin ein Baum
    Die Kinder/Schüler erleben den Wechsel der Jahreszeiten aus der 
    Perspektive des Baumes.
  • Die vier Jahreszeiten
    Der Leitgedanke dieses Modulsbesteht darin, dass die Kinder/Schüler erfahren, dass sich das Wetter mit den Jahreszeiten ändert. Menschen, Tiere und Pflanzen passen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise dem Wetter und somit den Jahreszeiten an.
  • Klima im Wald - Wald und Klimaschutz
    Welchen Einfluss besitzen Klima und Wetter auf den Wald und was leistet der Wald für unser Klima?

  • Durch die Wälder der Erde
    Bei einer Phantasiereise durch die Wälder der Erde erkunden die Kinder die einzelnen Klimazonen und Waldformen.  
  • Atmosphärenwanderung
    Die Kinder "durchwandern" die Atmosphäre von unten nach oben und erforschen mit einem Raketenbollerwagen die einzelnen Schichten der Atmosphäre.
  • Arten im Klimawandel
    Welche Ursachen gibt es für Klimaerwärmung? Welche Anpassungsmechanismen zeigen die verschiedenen Lebewesen und wie verändert sich die Artenzusammensetzung?
  • Treibhauseffekt
    Wir bauen eigene Treibhäuser und führen damit Experimente durch.  
  • Unser Beitrag zum Klimaschutz
    Welche Rolle spielt der Mensch bei der Klimaerwärmung und welche Beiträge kann jeder Einzelne leisten, um der Klimaerwärmung entgegenzuwirken.

 

 

-- zur Flyerübersicht --